Sicher verreisen mit App des Auswärtigen Amts

10. Oktober, 2016

Eine App des Auswärtigen Amts biete beste Bedingungen für die Organisation einer Auslandsreise. Die Anwendung „Sicher reisen“ sorgt für umfangreiche Informationen über das Reiseland und gibt einen Einblick über wichtige politische, wirtschaftliche und geographische Daten.


Umfangreiche Informationen zu verschiedenen Ländern

Die App steht in verschiedenen Versionen für Android- sowie iOS-Geräte in den jeweiligen App-Stores zum kostenlosen Download bereit. Nach Angaben des Amts wurde die Anwendung bereits mehr als 300.000 Mal geladen. Neben einem Überblick über wichtige Reisevorbereitungen wie Impfungen, Vorsorgeuntersuchungen oder Auslandskrankenversicherungsschutz erhalten Nutzer Informationen über Einreise- und Zollbestimmungen sowie über notwendige Dokumente und Visa. Die Informationen werden fortlaufend aktualisiert.Zu jedem Reiseland stehen verschiedene Hinweise bereit, sollte es Reisewarnungen geben, wird das nach einem Klick auf das entsprechende Land ebenfalls angezeigt. Angaben über deutsche Vertretungen im Land stehen ebenso zur Verfügung wie die Anschrift der Botschaft in Deutschland. Abgerundet wird das Angebot durch vielfältige Tipps über das Verhalten in einem Notfall. Die App bietet Hilfestellung bei einem Verkehrsunfall, Passverlust oder vermissten Personen sowie weiteren Notlagen.


Reise- und Sicherheitshinweise stets online abrufen

Auch wenn die App offline genutzt werden kann um Roamingkosten im Ausland zu sparen, rät das Auswärtige Amt, insbesondere die Reise- und Sicherheitshinweise stets online abzurufen, damit die Angaben auf dem neuesten Stand sind. Nutzer haben die Möglichkeit, Favoriten anzulegen. Wer häufiger beruflich oder privat unterwegs ist, findet so nach einem Klick die neuesten Informationen über ausgewählte Reiseländer.

Besonders hilfreich ist die Funktion „Wo bin ich“. Über die Ortungsfunktion haben Reisende die Möglichkeit, ihren genauen Standort mitzuteilen. Nach einem Klick auf den Button „Ich bin OK“ wissen Verwandte und Freunde, dass alles in Ordnung ist. Gerade bei Reisen in Krisenregionen oder bei Naturkatastrophen ist dieser Service sehr hilfreich.